Finalisten des GWA Effie 2009 stehen fest

Montag, 20. Juli 2009
-
-

Die Finalisten des GWA Effie 2009 stehen fest. Von insgesamt 130 Einreichungen konnten 44 die Jurymitglieder überzeugen. Davon haben 37 Beiträge die Möglichkeit, den GWA Effie zu gewinnen. Sieben Arbeiten sind für den Social Effie nominiert. Als Favoriten gehen die Agenturen BBDO Germany mit sechs Nominierungen und Scholz & Friends mit fünf und Jung von Matt mit vier Nominierungen ins Rennen. Die Agentur Saatchi & Saatchi schaffte es in drei Kategorien auf die Shortlist. Heye & Partner, Grabarz & Partner, DDB sowie Philipp und Keuntje sind jeweils in zwei Kategorien in der Endrunde. 

Im diesjährigen Wettstreit sind mit jeweils sechs Finalisten die Kategorien "Gebrauchsgüter" und "Konsumgüter Non-Food" am stärksten vertreten. Fünf Nominierungen entfielen auf die Kategorie "Automotive". In den Kategorien "Industrielle Werbung" und "Medien" gibt es im keine Finalisten.

Im Wettbewerb um den GWA Social Effie konnten unter anderem drei Kampagnen in der Kategorie "Gesellschaftliche Projekte" die Endrunde erreichen. Am 9. Oktober werden die Sieger in einer von Pro Sieben Sat1 Media gesponserten Gala im Berliner Admiralpalast bekanntgegeben. Der GWA Effie wird zum 28. Mal verliehen und zeichnet wirkungsvolle Marketing-Kommunikation aus. Alle Finalisten finden Sie hierbrö
Meist gelesen
stats