Familie Redlich kommt mit weiteren Bundesministerien ins Geschäft

Freitag, 20. August 2010
-
-

Die Berliner Eventagentur Familie Redlich hat sich Aufträge von zwei Bundesministerien gesichert. Das Bundesumweltministerium hat will in den beiden kommenden Jahren mit der Agentur zusammenarbeiten. Auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung setzt künftig auf die Dienste von Familie Redlich. Das Team gehört zu einem Agenturpool, den das Haus unter Leitung von Ministerin Annette Schavan bis 2014 verpflichtet hat. Weitere Mitglieder des Pools sind die Berliner Agenturen Multitask und Kompaktmedien. Zu den Aufgaben für beide Auftraggeber gehört die Umsetzung von nationalen und internationalen Veranstaltungen im Rahmen der politikbegleitenden PR.

Familie Redlich ist im Bereich Politik- und Gesellschaftskommunikation bereits für Kunden wie das Verbraucherschutzministerium, das Familienministerium sowie die Bundesnetzagentur und das Bundesamt für den Zivildienst tätig tätig. mam
Meist gelesen
stats