Faktor 3 entwickelt Kampagne für Rentenlotterie

Montag, 14. September 2009
Die NKL startet eine neue Kampagne
Die NKL startet eine neue Kampagne

Zum Start der neuen Rentenlotterie hat Faktor 3 für die Nordwestdeutsche Klassenlotterie (NKL) eine Werbekampagne konzipiert. Key-Visual der Motive ist ein Schmetterling, der auf der Nase von Personen verschiedenen Alters sitzt. "Unsere Werbetests haben gezeigt, dass der Schmetterling für Freiheit, Lebensfreude und Leichtigkeit steht. Er vermittelt durchweg positive Assoziationen", erläutert Ingo Mehner, Werbeleiter der NKL. Die Einführungskampagne der Rentenlotterie soll neben der bestehenden NKL-Zielgruppe auch jüngere Personen ab 25 Jahren ansprechen. Ab dem 1. Oktober sind die Motive in Publikumsmedien und auf Infoscreens zu sehen. Darüber hinaus wird die Lotterie im Radio und in einer Roadshow in zehn Städten beworben. Das Volumen der Maßnahmen liegt im siebenstelligen Bereich.

Zu den Referenzen der Hamburger Agentur zählen unter anderem Sharp, Linked In, Tourism Australia, Opodo Deutschland und Intercontinental Hotels Group. HOR
Meist gelesen
stats