Fahrnholz & Junghanns & Raetzel spielt mit Codemasters

Montag, 18. September 2000

Die Münchner Agentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR) erweitert die Kundenliste: Codemasters Deutschland, Tochter des gleichnamigen britischen Herstellers von PC- und Playstationspielen, hat der Agentur den Gesamtetat für Deutschland und das deutschsprachige Ausland übertragen. FJR soll im Rahmen des deutlich siebenstelligen Werbeetats eine Kampagne zur Einführung und Vermarktung verschiedener Spiele entwickeln. Neben dem Einsatz klassischer Medien sind im Rahmen des Gesamtkonzepts Fachhandelsmaßnahmen, PoS-Promotions, Events und Kooperationen geplant.
Meist gelesen
stats