FJR verstärkt Engagement für Ergos Vermögensverwalter MEAG

Freitag, 12. November 2010
Auch das Kölner Westgate wird nun von FJR betreut
Auch das Kölner Westgate wird nun von FJR betreut

Die Münchner Agentur FJR Fahrnholz & Junghanns & Raetzel hat ihre Tätigkeiten im Immobilienbereich für die Munich Ergo Asset Management (MEAG) ausgebaut. Nach dem Immobiliengroßprojekt Cologne Oval Offices betreut FJR nun auch die Kommunikation für Westgate in der Kölner Innenstadt. Dabei verantwortete FJR sämtliche kommunikative Maßnahmen des Vermögensverwalters, inklusive Namensfindung, Logo- und CD-Entwicklung und Internetauftritt. Die MEAG ist die Kapitalanlage- und Vermögensverwaltungsgesellschaft von Munich Re und Ergo. 1999 gegründet agiert sie als bankenunabhängiger Vermögensverwalter international für institutionelle und private Investoren. Das verwaltete Vermögen liegt bei etwa 204 Milliarden Euro. sw
Meist gelesen
stats