FJR setzt Kattus-Produkte in Szene

Mittwoch, 23. Juni 2004

Die Münchener Kreativagentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR) hat eine Printkampagne für den Feinkosthersteller Kattus entworfen. Mit dem Claim "Das Feine vom Süden" und Motiven in mediterraner Plakatanmutung wirbt das Maisacher Unternehmen für drei Produkte seiner Marke Kattus. Die Lebensmittel mit Südeuropa-Touch - Oliven in Dosen, Bruschetta in Gläsern und Pasta-Trockengewürz - werden mit je einem Motiv beworben. Geschaltet wird der Printauftritt ab Juli in Food-Titeln, reichweitenstarken Publikumzeitschriften wie "Stern" und auf Großflächen. Hinzu kommt eine Fachanzeigenkampagne sowie Point-of-Sale-Promotion. Mediaagentur ist Dr. Pichutta in Wiesbaden.

Der Feinkosthersteller Theodor Kattus hatte seinen Gesamtetat erst vor wenigen Monaten nach einem Pitch an FJR vergeben. Die Münchener übernahmen damit die kommunikative Verantwortung für die Stamm-Marke sowie für die Auftritte der Schwestermarken Lacroix, Bamboo Garden, Fuego und Milerb. Bis Ende vergangenen Jahres war Kattus, ein Tochter-Unternehmen der Lebensmittel-Holding Zertus in Hamburg, noch von der Kreativagentur Taste, Neu-Isenburg, betreut worden. jh
Meist gelesen
stats