FJR gestaltet Wiesn-Festzelt von Paulaner

Mittwoch, 15. September 2010
Innenansicht des Paulaner-Festzelts
Innenansicht des Paulaner-Festzelts

Am Samstag wird in München das Oktoberfest eröffnet. Die erste "Wiesn" fand vor 200 Jahren statt. Die jetzige Veranstaltung ist die 177. Ausgabe des Volksfests, das zu den weltweit größten zählt. Für ihren Kunden Paulaner hat die Münchner Agentur FJR das Festzelt "Winzerer Fähndl" mit rund 8500 Sitzplätzen neu gestaltet. So sind über den Reservierungs-Boxen und in den Giebelbereichen Szenen aus der Biergartenwelt zu sehen, die Motive der Hellbier-Kampagne von FJR widerspiegeln.

"Uns war es wichtig, bei der Ausgestaltung des Festzelts die bekannte und gelernte Markenwelt von Paulaner einzubringen und das typische Münchner Lebensgefühl des Leben und Lebenlassens authentisch umzusetzen", sagt Hans Fahrnholz, Co-Gründer und Kreativchef der Agentur. mam   
Meist gelesen
stats