FJR feiert Neujahr mit Wan Kwai

Mittwoch, 02. Januar 2013
FJR und Wan Kwai begrüßen das neue Jahr auf asiatische Art
FJR und Wan Kwai begrüßen das neue Jahr auf asiatische Art

Nach dem Etatgewinn im vergangenen Jahr zeigt die Agentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR) ihr erste Arbeit für die asiatische Feinkostmarke Wan Kwai. Die als Handelsoffensive angelegte Kampagne startet Anfang Februar, wenn nach dem chinesischen Kalender das traditionelle Neujahrsfest steigt. Im Mittelpunkt stehen fünf Themen-Displays, die verschiedene Produkte aus dem Wan-Kwai-Sortiment zeigen: Saucen, Wok, Thai-Curry und zwei Kokosmilch-Motive. Begleitet wird die Handels-Offensive von Anzeigen, einer eigens angelegten Microsite sowie Leaflets, die Rezepte zum Nachkochen bieten und auf ein Gewinnspiel aufmerksam machen. Verantwortlich auf Agenturseite sind Geschäftsführer Henner Raetzel, Creative Director Frederick Denk sowie Etat-Direktorin Bernadette Sach.

Wan Kwai wird in Deutschland seit vergangenem Frühjahr von dem Wallufer Importhaus Wilms vertrieben. Die Marke deckt mit ihrem über 50 Produkte umfassenden Portfolio die Länderküchen aus China, Thailand, Japan und Indonesien ab. ire
Meist gelesen
stats