FJR entwickelt TV-Kampagne für Bonifaz

Dienstag, 14. Oktober 2003

Die Bergader Privatkäserei hat pünktlich zum Beginn der Lebensmittelmesse Anuga eine TV- und Printkampagne gestartet. Der Auftritt stammt aus der Feder der Münchner Werbeagentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR), die den Etat bereits Mitte des Jahres gewonnen hatte.

Unter dem Claim "So raffiniert wie vielfältig" wird zunächst die Marke Bonifaz beworben. Später folgt eine Kampagne für Bavaria Blu. Gezeigt wird der Spot auf ausgewählten TV-Sendern. Die Anzeigen erscheinen in auflagenstarken Frauen- und Foodzeitschriften. bu
Meist gelesen
stats