FJR entwickelt Dachmarkenkonzept für Maille-Senf

Montag, 27. Februar 2012
-
-

Neugeschäft für Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR): Die Münchner Agentur hat sich den Etat der Senf-Marke Maille gesichert. Die erste Amtshandlung von FJR ist die Entwicklung eines Dachmarkenkonzeptes für Unilever-Marke. Der Startschuss dafür soll im Frühjahr in mehreren europäischen Ländern fallen. Im Zuge des Auftrittes soll vor allem die Premium-Positionierung des Senfs in den Mittelpunkt gestellt werden, denn Maille ist laut Agenturangaben als offzieller Lieferant von Europas Königshöfen bekannt. Das Motto lautet dementsprechend "Raffinesse Royale", das Key Visual wird eine Hofdame sein, die ein Maille-Glas in einer royalen Umgebung präsentiert. Die französische Marke Maille wird hierzulande vom Importhaus Wilms vertrieben.  hor
Meist gelesen
stats