FJR bringt Kiri-Käse im Handel groß raus

Dienstag, 17. Juli 2007
-
-

FJR Fahrholz & Junghanns & Raetzel wird für Kiri-Käse diverse PoS-Maßnahmen und Promotions zur Stärkung der Marke im Handel entwickeln. Damit baut die Agentur ihr Geschäft mit dem Taufkirchener Hersteller BEL Deutschland kontinuierlich aus. Kiri ist nach Bonbel und Adler Edelcreme die dritte Käsemarke des Hauses, für die FJR arbeitet. Der Kiri-Projektetat ist für FJR die Fortsetzung eines 2007 erfolgreich angelaufenen Neukundengeschäfts: Unter anderem konnte die Agentur im ersten Halbjahr Paulaner Hellbier und Kandy Mobile als Kunden gewinnen. cam

Meist gelesen
stats