F&H Porter Novelli kommt mit Osram ins Geschäft

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Nach einem Pitch übernimmt F&H Porter Novelli für den Lichtspezialisten Osram die PR-Arbeit für die Fachpresse. Das Industrie-Team der Münchner Agentur kümmert sich um klassische Textarbeit sowie die Medienbetreuung und Beratung. Der Auftrag umfasst auch die internationalen Ländergesellschaften von Osram, für die F&H Porter Novelli sämtliche Pressemeldungen in unterschiedlichen Sprachen adaptiert. Darüber hinaus leistet die Agentur projektbezogene PR-Unterstützung, etwa im Umfeld von Messen. Osram ist eine Siemens-Tochter, die inzwischen rund 60 Prozent ihres Umsatzes mit energieeffizienten Produkten erzielt. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 43.500 Mitarbeiter, produziert in 17 Ländern und vertreibt seine Produkte in rund 150 Ländern.

F&H Porter Novelli kann die internationale Betreuung des neuen Kunden nicht zuletzt durch die Anbindung an das internationale PR-Agentur-Netzwerk Porter Novelli gewährleisten. F&H ist der deutsche Exclusivpartner des zur Omnicom Group gehörenden Netzwerkes. si 
Meist gelesen
stats