FDP wählt Agentur für Europawahlkampf

Freitag, 05. Dezember 2003

"Etwas neues entsteht marketing" lautet der etwas gewöhnungsbedürftige Name der Agentur, mit der die FDP in den Europawahlkampf zieht. Der Empfehlung des Präsidiums folgend, hat sich der Bundesvorstand einstimmig bei zwei Enthaltungen für die Berliner Agentur entschieden. Mit Agenturchef Pieter Schnell hat die FDP bereits in den Landtagswahlkämpfen Berlin 2001 und Niedersachsen 2003 zusammengearbeitet. si
Meist gelesen
stats