FCBi wirbt für das Wales Tourist Board

Freitag, 28. März 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wales SZ Münchner Merkur London Niederlande


FCBi startet für das Wales Tourist Board eine breitangelegte Kampagne, die über das Land auf der britischen Insel informieren soll. Ab sofort bis Mitte April werden in den Abonnement-Auflagen von Titeln wie "Stern", "Geo" und "Fit for Fun" Beileger verbreitet. Daneben werden Anzeigen im "Spiegel", der "Süddeutschen Zeitung" und dem "Münchner Merkur" geschaltet. Daneben entwickelte die Agentur Online-Werbemittel.

Für die Kampagnengestaltung zeichnet FCBi in London verantwortlich. FCBi Hamburg übernimmt die Print-Adaption für den deutschen Markt, die Online-Maßnahmen und die Mediaplanung. Die Kampagne wird auch in den Niederlanden laufen. sib
Meist gelesen
stats