FCB und Bozell Worldwide fusionieren

Donnerstag, 09. September 1999

Die True North Communications, sechstgrößte Werbeholding weltweit, hat jetzt offiziell bekannt gegeben, daß die beiden Agenturen Foote, Cone & Belding (FCB) und Bozell Worldwide fusionieren. Durch den Merger der beiden Agenturen entsteht das größte Agentur-Network in den USA. Weltweit nimmt die neue FCB Worldwide mit einem Billingvolumen in Höhe von 8 Milliarden Dollar damit den fünften Platz ein. Brendan Ryan, der frühere Chairman und CEO von FCB Worldwide, wird CEO der neuen Agentur. Der ehemalige Chairman und CEO von Bozell Wordwide, Leo-Arthur Kelemenson, übernimmt das Amt des Chairmans und Harry Reid, Präsident von FCB International, übernimmt das gleiche Amt in der neuen Agentur-Formation.In den nächsten Wochen wird sich zeigen, welche Auswirkungen die Fusion auf FCB/Wilkens und Bosch, Stengel, Körner, Bozell in Deutschland haben wird.
Meist gelesen
stats