FCB realisiert Werbekampagne für den neuen Audi TT

Donnerstag, 20. April 2006

Die Hamburger Agentur FCB entwickelt die Werbekampagne zur Markteinführung des neuen Audi TT. Die zweite Generation des Sportcoupés kommt im Herbst in den Handel und löst das acht Jahre alte Vorgängermodell ab. FCB gehört wie Kempertrautmann (KT), Hamburg, und Heimat, Berlin, zu den Betreuern des Ingolstädter Autobauers im Bereich klassische Werbung. KT hatte im Herbst vorigen Jahres den Auftritt zum Launch des SUV Q7 entwickelt. Heimat war zuletzt für die S4-Cabrio-Motive sowie die Audi-Anzeigenstrecke im "Spiegel"-Sonderheft zur Fußball-WM zuständig.

Für FCB ist die TT-Kampagne die erste größere Arbeit für den Kunden. Die Online-Maßnahmen zur TT-Einführung kommen vom Berliner Büro der Grey-Tochter Argonauten 360 Grad. Die Verkaufsliteratur hat die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje gestaltet. mam

Meist gelesen
stats