Eventbranche rechnet mit Zuwächsen

Donnerstag, 13. Juni 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eventbranche Honorarwachstum Zuwachs


Die im Forum Marketing-Eventagenturen (FME) organisierten Dienstleister rechnen für 2002 mit einem Honorarwachstum von 8,7 Prozent auf rund 262 Millionen Euro. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Befragung, die der Verband jetzt veröffentlicht hat. Über 90 Prozent der FME-Mitglieder bewerten das laufende Geschäftsfjahr als gut oder befriedigend, nur 6 Prozent sprechen von einem sehr guten Jahr.

Mit rund 70 Prozent machen Corporate-Events den Löwenanteil am Eventumsatz der FME-Agenturen aus. Rückgänge gab es vor allem im Bereich Public Events. Diese Rückgänge erklärt das FME mit dem "veränderten Verhalten der Auftraggeber nach dem 11. September 2001". Der Verband zählt derzeit 53 Mitgliedsagenturen. Laut FME erwirtschafteten sie im vergangenen Jahr einen Honorarumsatz von 240,92 Millionen Euro.
Meist gelesen
stats