Europaweite Werbekampagne für The Wall Street Journal

Montag, 19. April 2004

Mit TV-Spots und Printanzeigen aus der Feder der amerikanischen Agentur Trahan, Burden und Charles (TBC) läutet „The Wall Street Journal“ eine europaweite Kampagne ein. In ausgewählten europaweit verbreiteten Publikumsmagazinen wie „Business Week“, „Fortune“ und „Forbes“ sowie den Sendern CNBC und CNN wird das Blatt als unverzichtbare Lektüre für global ausgerichtete Entscheider positioniert.

Unter der Headline „Is your business as global as your are?“ werden Geschäftsleute in europäischen Hauptstädten bei der Arbeit gezeigt. Zeitgleich mit dem europaweiten Launch beginnt eine gezielte Citykampagne in Brüssel, Hauptstadt der EU und Erscheinungsort des „The Wall Street Journal Europe“. si
Meist gelesen
stats