Eurobest veröffentlicht Shortlists

Dienstag, 02. Dezember 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Shortlist Eurobest Festival Stockholm DDB


Beim Eurobest Festival in Stockholm sind die Shortlists bekannt gegeben worden - und die sind alles andere als kurz. Allein in der Kategorie Print schickten die Juroren 297 Arbeiten in die nächste Runde im Rennen um die Awards.  Rund ein Drittel davon kommt von deutschen Agenturen, unter denen hat wiederum DDB die Nase vorn. Auch mit den Nominierungen in den anderen Wettbewerbskategorien war die Eurobest-Jury nicht sparsam. In den Bereichen Radio, Film, Outdoor und Interactive schafften es zwischen knapp 16 und 22 Prozent der Einreichungen auf die Shortlist. In den Wettbewerbssparten Media, Direct, Sales Promotion und der neuen Kategorie Design sind es sogar bis zu 32Prozent.

Die Veröffentlichung der Integrated Shortlist steht noch aus, bevor am Donnerstag, den 4. Dezember die Gewinner bekannt gegeben werden.

Deutsche Agenturen dürfte ihr Abschneiden besonder interessieren, das der Eurobest Award als letzter Wettbewerb 2008 in das diesjährige Kreativranking einfließt und somit zum Zünglein an der Wage werden kann. jf
Meist gelesen
stats