Eurobest erweitert Wettbewerb um Mobile und PR

Mittwoch, 18. August 2010
Das Festival findet am 7. und 8. Dezember in Hamburg statt
Das Festival findet am 7. und 8. Dezember in Hamburg statt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eurobest Festival Werbebranche Europa Cannes Philip Thomas


Das Eurobest Festival 2010 baut seinen Wettbewerb aus. Ab dem 26. August können Arbeiten auch in den Kategorien Mobile und PR eingereicht werden. Damit wolle man den Entwicklungen in der Werbebranche Rechnung tragen, so die Begründung der Organisatoren. "Nach Rücksprache mit den Branchenvertretern in Europa und dem großen Erfolg des PR-Wettbewerbs in Cannes haben wir uns entschlossen, diese Kategorie hinzuzufügen", so Eurobest-Organisator Philip Thomas. Mobile als Werbekanal habe sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe gemausert.

Die PR-Sparte besteht aus den Unterkategorien "Best Use of Digital PR" und "Best Use of Media Relations". Die Kategorie Mobile teilt sich in mobile Websites, Applikationen, Video, Spiele und Technologie.

Der Eurobest-Wettbewerb besteht damit aus insgesamt 15 Kategorien. Erst im vergangenen Jahr führten die Organisatoren die Subkategorie Craft ein. Das Festival findet am 7. und 8. Dezember im Hamburger Curiohaus statt. Weitere Infos gibt's unter Eurobest.com. jm
Meist gelesen
stats