Eurobest: DDB und Ogilvy führen Shortlists an

Montag, 06. Dezember 2010
-
-

Die Shortlists für das Eurobest Festival 2010 stehen fest. Die größten Hoffnungen auf Auszeichnungen können sich die DDB-Gruppe und Ogilvy machen. DDB konnte sich mit seinen Dependancen Berlin, Düsseldorf und Hamburg insgesamt 34 Mal platzieren. Ogilvy in Frankfurt und Düsseldorf ergattert 25 Shortlistplätze. An dritter Stelle liegt die Hamburger Agentur Grabarz & Partner mit 23 Platzierungen. Die Serviceplan-Gruppe schafft es 20 Mal auf die Listen, gefolgt von Kolle Rebbe mit 15 Shortlisteinträgen. Die Kreativen von Heimat liegen mit 10 Arbeiten im Rennen und Lukas Lindemann Rosinski mit 9 Arbeiten, von denen 8 gemeinsam mit Grabarz & Partner (Kunde: Ikea) eingereicht wurden. BBDO kommt auf sieben und Scholz & Friends und Heye auf insgesamt sechs Shortlistplätzen. Publicis ist fünfmal vertreten, Grimm Gallun Holtappels viermal.

Drei Platzierungen erreichen Philipp und Keuntje sowie KNSK, je zwei Shortlistplätze gehen an Euro RSCG und Hello. Mit je einer Arbeit liegen Leo Burnett, Leagas Delaney, TBWA, Betriebskultur, Butter, Mutabor, DSG, Grey G2 sowie Scholz & Volkmer im Rennen.

Am stärksten sind die deutschen Werber in den Kategorien Outdoor und Print vertreten mit 46 beziehungsweise 40 Platzierungen. Das dürfte nicht verwundern, haben die hiesigen Agenturen in diese Wettbewerbssparten auch am meisten eingereicht (134 beziehungsweise 153 Arbeiten). In der nach Einreichungen aus deutscher Sicht drittstärksten Kategorie Interactive ist die Shortlist-Ausbeute nicht so hoch. Von den 100 potenziellen Awardanwärtern schafften es gerade einmal 10 Arbeiten in die Vorrunde.

Die große Anzahl an Shortlistplätzen ergibt sich unter anderem dadurch, dass unterschiedliche Motive einer Kampagne in der Vorrunde noch einzeln gezählt werden. Im Endergebnis werden diese dann zusammengefasst.

Ausgewertet wurden bislang 11 der 13 Wettbewerbssparten: Promo & Activation, Design, Direct, Outdoor, Media, Mobile, Radio, PR, Film, Print und Interactive. Die Shortlists für die Kategorien Integrated und Craft werden am Mittwochmorgen bekannt gegeben. jm
Meist gelesen
stats