Euro RSCG setzt sich bei Weight Watchers durch

Donnerstag, 16. August 2007
Weight-Watchers-Spot von Gramm aus dem Jahr 2006
Weight-Watchers-Spot von Gramm aus dem Jahr 2006

Die Entscheidung im Pitch um den deutschen Werbeetat von Weight Watchers ist gefallen. Die Düsseldorfer Agentur Euro RSCG das Mandat gesichert. Damit kann CEO Andreas Geyr einen großen Erfolg verbuchen. An dem Pitch hatten auch TBWA, BBDO und McCann teilgenommen. Bisheriger Betreuer war Draft FCB in Hamburg. Die Agentur hat auf eine Etatverteidigung verzichtet.

Euro RSCG hat sich nach einem Markttest im Finale gegen TBWA durchgesetzt. Die Betreuung des Neukunden umfasst TV-, Funk- und Printwerbung. Zudem sind Dialog- und Online-Maßnahmen geplant. mam

Meist gelesen
stats