Euro RSCG präsentiert erste Arbeit für Granini Deutschland

Montag, 25. Juli 2011
Angela Posch und Mike Ries leiten Euro RSCG in Frankfurt
Angela Posch und Mike Ries leiten Euro RSCG in Frankfurt

Mit einem Pitchgewinn, den man durchaus als nicht alltäglich bezeichnen kann, hatte sich Euro RSCG um die beiden Ex-JWTler Mike Ries (Kreation) und Beratungschefin Angela Posch den europäischen Etat von Eckes-Granini gesichert. Jetzt präsentiert die Frankfurter Havas-Tochter ihre erste Arbeit für Granini Deutschland. Für andere Märkte wie zum Beispiel Spanien haben die Frankfurter bereits Arbeiten umgesetzt. Die Kampagne für die vor wenigen Monaten gelaunchte Subrange "samtig & fein" des Saftherstellers mit Sitz in Nieder-Olm bei Mainz umfasst einen TV-Spot und Großflächenplakate. Die Produktion des 25-Sekünders, der ab sofort auf reichweitenstarken Privatsendern zu sehen ist, stammt von 539090 in Hamburg. Zudem hat die Münchner Agentur Berger Baader Hermes neben der Microsite Mit-ohne-fruchtfleisch.de auch Banner kreiert, die unter anderem auf Web.de, Gmx.de und T-online.de platziert sind. Die Mediaplanung liegt bei HMS Carat Group Vizeum.

"Unsere innovativen samtig & fein-Säfte sollen Stammkunden überraschen und Nicht-Safttrinker zum Ausprobieren reizen", sagte Stefan Müller, Marketingleiter von Eckes-Granini Deutschland, zum Launch der Subrange im Mai. Die Produkte sollen zudem Kunden ansprechen, die mildere Orangensäfte bevorzugen.

Ries und Posch hatten den Etat von Granini, der elf Länder umfasst, während ihrer Zeit bei JWT in Frankfurt gewonnen. Als die beiden die Agentur verlassen hatten, zog auch der Kunde mit. Für ihn eröffnete Euro RSCG das Frankfurter Büro. jm

Eines der drei Motive, die als Großflächenplakat bundesweit zu sehen sind
Eines der drei Motive, die als Großflächenplakat bundesweit zu sehen sind
Meist gelesen
stats