Euro RSCG macht sich für Autoportal von Sixt und Axel Springer stark

Donnerstag, 12. Mai 2011
Erstes Motiv von Euro RSCG für Autohaus24.de
Erstes Motiv von Euro RSCG für Autohaus24.de

Das Münchner Büro von Euro RSCG hat eine Kampagne für das Portal Autohaus24.de entwickelt. Den Auftrag dafür erhielt die Havas-Agentur nach einem Pitch gegen fünf Wettbewerber. Autohaus24.de ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Sixt E-Ventures sowie dem Axel Springer Auto Verlag und bietet ausschließlich Neuwagen an. Der erste Flight des neuen Auftritts läuft von Mai bis Juli. Er umfasst Anzeigen in Tageszeitungen, Auto-Titeln sowie Online-Maßnahmen und Social-Media-Aktionen. Der Claim lautet: "Laptop auf beim Autokauf". Ziel der Kampagne ist es, die Bekanntheit von Autohaus24.de zu steigern sowie den Prozess der Neuwagenvermittlung transparenter zu machen.

Aus diesem Grund wird ein Schwerpunkt auf Information und Erfahrungsaustausch in Foren und Blogs gesetzt. Anfang April war bereits ein TV-Spot für das Angebot gestartet (Produktion: Go Music & Film). mam   
Meist gelesen
stats