Euro RSCG lässt John Lennon für Citroën auferstehen

Mittwoch, 10. März 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Euro RSCG Citroën John Lennon Paris Marilyn Monroe Retro Fiat


Euro RSCG
in Paris startet eine "Anti Retro"-Kampagne für den Citroën DS3. Der französische Kleinwagen kommt in diesen Tagen in die Showrooms und soll den Marken Mini und Fiat 500 Konkurrenz machen. Für die Einführungskampagne hat Euro RSCG prominente Testimonials reaktiviert: John Lennon und Marilyn Monroe treten für das neue Modell auf. Die verstorbenen Legenden appellieren an die Zuschauer, vorwärts zu denken und nicht in Nostalgie zu verharren "Die besten Ideen sind doch die, die noch keiner gedacht hat", heißt es im Film. Für die deutsche Adaption ist Euro RSCG Düsseldorf verantwortlich.

Der Abgesang auf Retromodelle soll den Citroën-Claim "Creative Technologie" aufgreifen und fortführen, so der Autohersteller. Die 33-sekündigen Clips laufen am 12. und 13. März an und werden auf Sendern wie Sat 1, Pro Sieben, Vox, Kabel Eins und RTL 2 zu sehen sein. Den  Auftritt flankieren unter anderem Anzeigen, Online-Aktionen und PoS-Maßnahmen. nk
Meist gelesen
stats