Euro RSCG holt Grand Prix bei den Epica Awards

Dienstag, 24. November 2009
Der Auftritt "Cornering Lights" von Citroën erhält den Best-of-Show-Award
Der Auftritt "Cornering Lights" von Citroën erhält den Best-of-Show-Award

Die Düsseldorfer Agentur Euro RSCG kann sich über einen Best-of-Show-Award beim europäischen Kreativwettbewerb Epica freuen. Das Team erhält die Auszeichnung für das Citroën-Plakat "Cornering Lights". Daneben gehen weitere 16 Gold-Trophäen, 29 Silber- und 32 Bronze-Medaillen nach Deutschland. Die meisten Preise gehen auf das Konto von Serviceplan. Die Agenturgruppe mit Niederlassungen in München und Hamburg holte dreimal Gold, dreimal Silber und sechsmal Bronze. Prämiert wurden unter anderem Arbeiten für Stabilo, Santec Videoüberwachung, Sony Ericsson, Wüsthof, Amnesty International, Mini und Canvasco.

Weitere Preisträger aus Deutschland sind 19:13 Werbeagentur, BBDO, Butter, DDB, Final Touch und Springer & Jacoby, Element E und Scholz & Friends, Euro RSCG, Grabarz & Partner, Heimat, Heye & Partner, Kemper Trautmann, KNSK, Kolle Rebbe, Leo Burnett, Lukas Lindemann Rosinski, Ogilvy, Pixelpark, Publicis, Saatchi & Saatchi, TBWA und die Webguerillas.

Die Epica Awards werden von europäischen Fachjournalisten aus der Werbe- und Marketingindustrie vergeben. Die Preisverleihung der Epica Awards 2009 findet am 22. Januar in Belgrad statt. bu
Meist gelesen
stats