Euro RSCG gewinnt Berliner FDP-Etat

Mittwoch, 28. Juli 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Euro RSCG Berlin FDP Werbeetat Pitch Wahlkampf


Die Berliner FDP hat ihren Werbeetat für den Berliner Wahlkampf ohne Pitch an die Agentur Euro RSCG Thomsen Röhle, Berlin, vergeben. Es ist der erste Etat, den die in diesem Monat gestartete Berliner Niederlassung gewonnen hat. Für die Wahlen am 10. Oktober um das Berliner Abgeordnetenhaus hat sich die Agentur den Claim „Sie sind am Ball" einfallen lassen. Zu den weiteren Aufgaben von Euro RSCG gehört die strategische Beratung der FDP, die Entwicklung der Kampagnenmotive und Werbemittel sowie die Steuerung von Events. Die zusammen mit der PR-Schwester ABC Berlin entwickelte Kampagne soll Ende August starten.
Meist gelesen
stats