Euro RSCG Thomsen Röhle bewirbt Preisnachlass von Citroën

Mittwoch, 02. Juli 2003

"Keine Mehrwertsteuer mehr!" lautet die Werbebotschaft der aktuellen TV-Kampagne von Citroën. Denn der Autohersteller will diese Kosten ab sofort übernehmen. Der 30-Sekünder zeigt eine Schülerin, die ihren Fahrlehrer in die Verzweiflung treibt, da sie statt Autokennzeichen nur noch den Preisnachlass vor Augen hat. Verantwortlich für den Spot zeichnet sich die Düsseldorfer Agentur Euro RSCG Thomsen Röhle. Auf allen großen Privatsendern wie RTL, Sat 1 und Pro Sieben läuft das von R Force Film produzierte Commercial. Printanzeigen in Tageszeitungen sowie Funkspots unterstützen die TV-Kampagne. sib
Meist gelesen
stats