Euro RSCG München übernimmt Leadrolle bei Reckitt Benckiser

Dienstag, 08. November 2011
-
-

Die Münchner Niederlassung von Euro RSCG zeichnet zum zweiten Mal für die Kreation einer weltweit eingesetzten Kampagne des Halsschmerzmedikaments Dobendan Strepsils Direkt verantwortlich. Seit 2006 betreut die Havas-Tochter die deutschen Adaptionen aus dem weltweiten Euro-RSCG-Netzwerk für das Produkt aus dem Hause Reckitt Benckiser Deutschland. In dem von den Münchnern kreierten 25-Sekünder übernimmt erneut der aus Vorgängerspots bekannte Markenbotschafter "Mr. T" die Hauptrolle. Die Story: Mit Hilfe der Dobendan-Tabletten von seinen starken Halsschmerzen befreit, kann sich der Protagonist ein opulentes Festmahl zubereiten.

Zu sehen ist das animierte Commercial - in Kombination mit einem 8-sekündigen Tag-on - ab sofort auf allen reichweitenstarken Sendern. Die erste Arbeit des Münchner Euro-RSCG-Büros, das es auf die weltweite Bühne schaffte, war der Spot "BMX", mit dem Reckitt Benckiser seine Dobendan Strepsils Junior launchte. An der Produktion beider Commercials beteiligt war das Londoner Animationsstudio Hibbert Ralph. jm
Meist gelesen
stats