Euro RSCG 4D gewinnt den BtL-Etat von Sixt

Mittwoch, 03. Mai 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Euro RSCG One Sixt Düsseldorf Jung von Matt Elbe Germany


Großer Erfolg für die die neu formierte Düsseldorfer Agentur Euro RSCG 4D: Die kürzlich mit dem Dialogdienstleister One Circle fusionierte Havas-Tochter hat den europaweiten Below-the-Line-Etat des Autovermieters Sixt gewonnen. Die Entscheidung fiel nach einem umfangreichen Screening, an dem sich viele namhafte Agenturen beteiligt haben. Welche Bereiche das Mandat im Einzelnen umfasst, ist nicht bekannt. Es dürften aber unter anderem Aufgaben im Handelsmarketing und an Flughäfen dazugehören. Sicher ist, dass Klassik-Etathalter Jung von Matt/Elbe an Bord bleibt. Um den Kunden angemessen betreuen zu können, hat Euro RSCG Germany eine agenturübergreifende Task Force gegründet. Ihr gehören neben den 4D-Chefs Jan Steinbach und Jamal Khan auch CEO Andreas Geyr und CCO Felix Glauner sowie der neue Kreativgeschäftsführer von Euro RSCG Düsseldorf Harald Wittig an. mam
Meist gelesen
stats