Etatgewinn: Element-C spricht für Paypal Deutschland

Dienstag, 19. Juli 2011
Christoph Hausel, Geschäftsführer von Element-C
Christoph Hausel, Geschäftsführer von Element-C
Themenseiten zu diesem Artikel:

PayPal Etatgewinn Pitch


Die Münchner Agentur Element-C hat sich das PR-Beratungsmandat von Paypal Deutschland gesichert. Der auf PR und Design spezialisierte Dienstleister hatte sich in einem Pitch des Bezahlanbieters durchgesetzt. Damit verantwortet Element-C ab sofort die On- und Offline-PR der Ebay-Tochter und übernimmt die Rolle der externen Pressestelle. Der Schwerpunkt der Aufgabe wird in der Positionierung von Paypal als "zuverlässigen B2B-Partner" für Zahlungen im Online-Handel liegen, so die Agentur. Für den B2C-Bereich entwickelt der Dienstleister Social-Media-Maßnahmen sowie generell kreative Konzepte. Ziel sei die Steigerung der Markenbekanntheit und die Positionierung als Anbieter im Mobile-Payment-Markt. Zudem wird sich Element-C um das Auftreten von Paypal bei Messen, Kongressen und Fachveranstaltungen kümmern.  jm
Meist gelesen
stats