Es wird wieder lässig: Southern Comfort launcht neuen TV-Spot

Mittwoch, 12. Juni 2013
-
-


Southern Comfort und sein Faible für die ganz lässigen Kerle - diese Kombination schätzt mittlerweile auch das deutsche Publikum, seit "Mr. Lässig" in dem fulminanten "Beach"-Spot hierzulande ebenfalls über die Bildschirme schlendert. In den USA legt die Whiskeymarke gemeinsam mit Wieden + Kennedy, New York, bereits mit einem zweiten Commercial nach, das nicht weniger "comfortable" daherkommt.
Der 60-Sekünder zeigt einen bärtigen Protagonisten - fast ein Lookalike zu dem im ersten Spot - der mit geschlossenen Augen in einem Friseursalon eine ausgiebige Haarwäsche genießt. Nach einer Weile entdeckt er eine Frau im Salon, setzt kurz seine Brille auf und nickt ihr zum "Mini-Flirt" charmant zu. Dann nimmt er die Brille ab, schlägt ein Bein über das andere und stellt seinen Drink darauf ab. Natürlich präsentiert sich der Held dabei äußerst stilsicher und trägt Stiefel aus Schlangenleder.

Die "Whatever's Comfortable"-Kampagne, die auch als 30-Sekünder im US-Fernsehen läuft, wird von Print-, Out-of-Home-, Digital- sowie PoS-Anzeigen begleitet (siehe alle Motive auf den nächsten Seiten). Und die Southern Comfort-Fans dürfen sich noch weiter freuen: Neben der Tatsache, dass die Kampagne global anläuft, sollen im Sommer noch weitere Spots gelauncht werden, die die Sorten Lime und Bold Black Cherry bewerben.

Bei Wieden + Kennedy zeichnen die Executive Creative Directors Scott Vitrone und Ian Reichenthal sowie Creative Director Jimm Lasser verantwortlich. Die Idee kommt von Nick Kaplan und Jeff Dryer. Produziert wurde der Clip von Biscuit Filmworks, Los Angeles, unter der Regie von Tim Godsall, der auch schon den Beach-Spot übernahm. Der Sound kommt von The Mill, New York. Der Song in dem Commercial ist "The Beat" von Lou Johnson aus dem Jahr 1971. tt

Mobilnutzer sehen das Video unter: http://youtu.be/TrBMb82iv4Q

Die Anzeigenmotive der Southern Comfort-Kampagne finden Sie auf den folgenden Seiten:

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Meist gelesen
stats