"Erwachsen ist man oft genug": Y&R erweitert Zielgruppe für Babybel

Montag, 15. August 2011
-
-

Die Agentur Y&R bringt die Kleinen ganz groß raus: Die Berliner Dependance der Kreativschmiede hat zwei TV-Spots für die Fromagerie Bel und deren Mini-Version des Weichkäses Babybel entwickelt. Dabei geht es um eine Neupositionierung des Produkts: Mini-Babybel soll künftig nicht mehr nur Kinder und Familien mit Kindern ansprechen, sondern alle Erwachsenen. Dafür entwickelte Y&R auch einen neuen Claim für den kleinen Rundkäse. "Erwachsen ist man oft genug" ist die Catchphrase, die Y&R-CCO Jan Leube und sein Team erdachten. Unter dem Motto stehen auch die humorigen Geschichten, die in den beiden 26 und 27 Sekunden langen Commercials erzählt werden. Im Mittelpunkt stehen die beiden Protagonisten Basti & Bert. Die beiden jungen Angestellten hellen sich mit Mini-Babybel immer wieder den tristen Büroalltag auf und sorgen für gute Laune am Schreibtisch. Regie führte Neele Leana Vollmar, die 2009 mit "Maria ihm schmeckt's nicht" den Durchbruch schaffte.

Die Spots sind ab heute unter anderem bei MTV, RTL, Sat 1, Pro Sieben und DMAX zu sehen. Die Produktion übernahm Bubbles Film in Berlin. Flankiert wird der TV-Auftritt von verschiedenen Online-Maßnahmen. ire
Meist gelesen
stats