Erstmals Kunden in der Cannes-Jury

Dienstag, 23. März 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Cannes P&G Hewlett-Packard IKEA Scott Berg Paris Nils Larsson


Beim diesjährigen International Advertising Festival in Cannes sind erstmals Kunden in der Jury vertreten. Procter & Gamble, Hewlett-Packard und Ikea entsenden je einen Mitarbeiter für die Media-Lions-Jury. Die Festivalleitung begründet dies damit, dass die Kunden in dieser Kategorie am stärksten mit involviert sind. Die drei Juroren von Unternehmensseite sind Bernard Balderson, Associate Director Media von Procter & Gamble UK, Scott Berg, Media Director von Hewlett-Packard in Paris und Nils Larsson, Marketing Director von Ikea in Schweden. Insgesamt besteht die Media-Jury aus 16 Juroren unter Vorsitz von Alexander Schmidt-Vogel, CEO von Mediacom Worldwide.

Damit reagieren die Organisatoren auf die wachsende Anerkennung kreativer Werbeideen auf Kundenseite. In diesem Jahr werden mindestens 20 Mitarbeiter von McDonald's erwartet. Campbell Soup soll ebenfalls Interesse bekundet haben. Die Festivalleitung will dazu zum gegenwärtigen Zeitpunkt allerdings noch kein Statement abgeben. Fest steht, dass bereits im vergangenen Jahr rund 20 internationale Führungskräfte von Procter & Gamble am Cannes-Festival teilnahmen. bu
Meist gelesen
stats