Erstmalige Ausschreibung des DPRG Junior Awards

Mittwoch, 11. Oktober 2006

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) wird im nächsten Jahr zum ersten Mal herausragende PR-Nachwuchskonzeptionen prämieren. Der DPRG Junior Award solle Studenten aus PR- und Kommunikationsstudiengängen sowie PR-Trainees und -Volontären eine Plattform zum Praktizieren und Profilieren bieten, begründet Stefan Munko, Mitglied des DPRG-Bundesvorstands, die Initiative. Die Aufgabenstellung umfasst die Entwicklung eines Kommunikationskonzepts für eine Institution aus dem Non-Profit-Bereich. Vom 15. Januar bis zum 30. April 2007 hat der Nachwuchs Zeit, Wettbewerbsbeiträge einzureichen. Aus den Einsendungen wählt eine Jury aus PR-Profis die besten Konzepte aus, die auf der offiziellen Preisverleihung des Deutschen PR-Preises prämiert werden. Nähere Informationen zu den formalen und inhaltlichen Anforderungen an die Einreichungen finden sich auf der Website www.dprg-junioren.de/junioraward. bn

Meist gelesen
stats