Epica d'Or geht an 180 Communications

Mittwoch, 03. Januar 2001

Die Gewinner des 14. Epica Awards Kreativwettbewerbs stehen fest: Der Hauptpreis, der Epica d'Or 2000, geht an 180 Communications in Amsterdam für den Adidas-Spot "Adidas makes you better". Den Stone-Preis für die beste Werbefotografie erhalten der Fotograf Geoffroy de Boismenu und Art Director Dimitri Smilenko von der Agentur Air in Paris für den Kunden Marithé Franòois Girbaud. Erfolgreichste deutsche Agentur ist Springer & Jacoby in Hamburg, die eine Auszeichnung fur den Motorola-Spot "Hund" erhalten und insgesamt neun Finalistenplätze für sich verbuchen können. Die weiteren deutschen Preisträger sind Scholz & Friends in Berlin für Riccardo Cartillone, Dornier, Wetzel, v. Büren in München für den Optiker Hartogs und Ogilvy & Mather in Frankfurt für Jobpilot.com.
Meist gelesen
stats