Envision kreiert erste nationale Kampagne für Designmöbel-Hersteller Bo Concept

Mittwoch, 29. Februar 2012
Die Anzeigen erscheinen in Beilagen überregionaler Tageszeitungen und Fachzeitschriften
Die Anzeigen erscheinen in Beilagen überregionaler Tageszeitungen und Fachzeitschriften


Der Designmöbelhersteller Bo Concept gibt den Startschuss für eine bundesweite Kampagne. Es ist der erste nationale Auftritt des Unternehmens. Unter dem Motto "Urban Danish Design Since 1952" soll die vom dänischen Stammbetreuer Envision mit Sitz in Arhus die Designtradition von Bo Concept unterstreichen. Herzstück des Auftritts ist ein Spot, der ab 1. März in den deutschen Kinos zu sehen sein wird (Produktion: The Company). Das Kampagnenpaket umfasst außerdem Anzeigen in Wohn- und Einrichtungsmagazinen wie beispielsweise "Architektur & Wohnen" und "Schöner Wohnen" sowie in Beilagen überregionaler Tageszeitungen wie dem "SZ Magazin" oder dem "Zeit Magazin". Ergänzt wird das Ganze von Online-Bannern auf zielgruppenaffinen Websites. Die Mediaplanung verantwortet Carat in Wiesbaden.

Mit Envision arbeitet Bo Concept seit September 2008 zusammen. Das Unternehmen ist hierzulande in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Wiesbaden, Mannheim, Stuttgart, Augsburg und München vertreten. jm
Meist gelesen
stats