Entscheidung im Pitch um Fisherman’s Friend rückt näher

Donnerstag, 19. Oktober 2000

Im Wettkampf um den Rang der europäischen Leadagentur für die Marke Fisherman’s Friend hat sich der Kreis der Anwärter auf zwei Finalisten reduziert. Nun kämpfen die Frankfurter Agentur Target und die englische Dentsu-Agentur Travis Sully Harari um die Gunst des Unternehmens. Aus dem Rennen ausgeschieden sind der bisherige Etathalter Springer & Jacoby, Kastner & Partner sowie die holländische Agentur High Involvement. Impex Management, die internationale Marketing- und Vertriebsorganisation von Fisherman’s Friend, will in mehreren europäischen Ländern einen GfK-Test der Vorschläge durchführen, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird.
Meist gelesen
stats