Englishtalk startet in Stuttgart

Montag, 22. August 2005

Der ehemalige Unilever-Marketingmanager Alex Woodruff hat in Stuttgart ein ungewöhnliches Geschäftskonzept realisiert: Mit Englishtalk geht in der Schwabenmetropole eine Agentur an den Start, die ausschließlich englische Werbung und Marketingmaterialien für deutsche Exportunternehmen und deren Leadagenturen entwickelt. Das Angebot reicht von der Konzeption von Broschüren, Webseiten und Unternehmensberichten über Pressetexte bis hin zu Materialien für Marktforschungsprojekte. Hintergrund für Englishtalk ist Woodruffs Annahme, dass reine Übersetzungsbüros oft nicht in der Lage sind, kulturelle Besonderheiten in der Marketing-Kommunikation zu berücksichtigen. Die Agentur besteht derzeit aus neun Mitarbeitern, die in Stuttgart und Großbritannien tätig sind sowie Freelancern und Netzwerkpartnern im europäischen Ausland.

Aus betrieblichen Gründen wurde Englishtalk als Limited in Großbritannien gegründet. Alle Projekte werden jedoch vor Ort in Stuttgart koordiniert, um die Nähe zu den Kunden zu gewährleisten. Der Marketingfachmann Woodruff blickt auf berufliche Stationen bei Unilever, L'Oréal und Campina zurück. bu

Meist gelesen
stats