"Endlich Berlin": Tempomedia eröffnet Niederlassung in der Hauptstadt

Freitag, 15. Oktober 2010
Olrik Kleiner soll Tempomedia in Berlin etablieren
Olrik Kleiner soll Tempomedia in Berlin etablieren

Nach Tony Petersen Film zieht es nun die nächste Produktionsfirma nach Berlin: Tempomedia ist seit Monatsanfang mit einer Niederlassung in der Hauptstadt vertreten - "endlich", wie es in der Pressemitteilung heißt. Geführt wird das Berliner Büro von Olrik Kleiner, der zuvor schon die Produktionsfirmen Kleiner Ressler in Berlin und Laszlo Kadar Film in Hamburg leitete. "Kaum waren die Türen geöffnet, folgte auch schon der erste Job für Tempomedia Berlin, was unsere Entscheidung bestätigt", so Alexander Schildt, der die Firma mit den Partnern Vera Portz und Ralf Schipper leitet. Tempomedia gehört mit Büros in Frankfurt und Hamburg zu den führenden Filmproduktionsfirmen in Deutschland. Zu ihren Kunden zählen Audi, Henkel, Mercedes und Nivea, im Agenturbereich arbeitet Tempomedia unter anderem mit CLM BBDO, DDB, Grabarz & Partner, Jung von Matt und TBWA zusammen. sw
Meist gelesen
stats