Ellen von Unwerth wird Ehrenmitglied des ADC

Mittwoch, 10. Dezember 2008
Ellen von Unwerth (r.) wurde zum Ehrenmitglied des ADC ernannt
Ellen von Unwerth (r.) wurde zum Ehrenmitglied des ADC ernannt

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) hat Ellen von Unwerth zum Ehrenmitglied ernannt. Die Fotografin, die unter anderem das Top-Model Claudia Schiffer entdeckte, wurde am Dienstagabend bei der "Night of Honour" im Berliner Kommunikationsmuseum mit dem Titel ausgezeichnet. Darüber hinaus verlieh der ADC dem Chef und Inhaber von Vitra Design, Rolf Fehlbaum, die Auszeichnung "Kunde des Jahres". Über einen Preis für sein Lebenswerk kann sich Werbelegende und ADC-Mitglied Thomas Rempen freuen. Im Rahmen der "Night of Honour" kürte das "Manager Magazin" außerdem die Agentur des Jahres. Platz 1 geht dabei an Jung von Matt, es folgen DDB und Scholz & Friends.

In den Laudatien und Dankesreden der Geehrten spielte auch die aufkommende Finanzkrise eine Rolle. Einig war man sich in einem Punkt: Mit Kreativität sei die Differenz zu erzielen, die ein Unternehmen profitabel und letztlich auch resistent gegenüber den Schwankungen des Marktes macht. Zugleich schafften Krisen auch Platz für Innovationen, von denen dann wieder alle profitieren könnten. brö
Meist gelesen
stats