Elbstern meldet mehrfaches Neugeschäft

Freitag, 23. September 2011
Elbstern-Arbeit für Safier-Buch
Elbstern-Arbeit für Safier-Buch

Die Hamburger Agentur Elbstern hat mehrere neue Projekte und Kunden gewonnen. Im Auftrag des Kindler Verlags hat das Team um Inhaber Clemens Schenk und Kreativdirektor Aki Dzubilla eine Kampagne für den Bestsellerautor David Safier und dessen neues Buch "Happy Familiy" entwickelt. Der Auftritt umfasst Handelsmaßnahmen, Publikumsanzeigen, Citylights sowie Online-Werbung. Weiteres Neugeschäft kommt von der Oetinger Verlagsgruppe. Für sie wird Elbstern den Start einer Jugendbuchreihe begleiten. Erste Maßnahmen werden Anfang 2012 sichtbar. Ebenfalls neu auf der Kundenliste stehen die Online-Shops Geschenkpaket.de und Gllry.com, ein Portal für Fotokunst. Zudem hat Elbstern-Inhaber Schenk die Firma Hello Product mitgegründet. Sie hat sich auf die Vermarktung von "Schoki-Klaus" spezialisiert. Dabei handelt es sich um einen Hohlkörper-Weihnachtsmann aus Schokolade, der ab einer Mindestabnahmemenge von knapp über 300 Stück nach individuellen Wünschen gestaltet werden kann. hor  
Meist gelesen
stats