Eisbären Berlin: Heymann Brandt de Gelmini stimmt Eishockey-Fans auf Saison ein

Dienstag, 30. August 2011
-
-


Am 16. September gleitet der Puck wieder übers Eis - die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) startet. Um die alteingesessenen Fans und solche, die es noch werden können, auf das Ereignis einzustimmen, startet die Berliner Agentur Heymann Brandt de Gelmini für ihren Kunden, das DEL-Team Eisbären Berlin, eine umfangreiche Werbekampagne. Im Fokus des Auftritts unter dem Motto "Kommen. Sehen. Abgehen!" stehen der sportliche Aspekt und die Stimmung der Fans während eines Eishockey-Spiels. Um die Faszination dieser Sportart herüberzubringen, setzt Nils Brandt, Regisseur und CCO bei Heymann Brandt de Gelmini, auf eine Kombination aus Slowmotion und schnellen Schnitten. Zu sehen ist der 30-Sekünder im Berliner Fahrgastfernsehen TV Berlin, dem Berliner Fenster und auf LED-Großbildwänden im Umfeld sowie auf dem Video Cube in der O2 World - dem Heimstadion der Eisbären.

Flankiert wird das Commercial von Mega Light Boards, City Light Poster und Ad-Bikes in der Hauptstadt. Auch der Internetauftritt des DEL-Teams Eisbaeren.de hat die Agentur zusammen mit Reich in Spe, ebenfalls Berlin, überarbeitet und stärker mit der Facebook-Präsenz verknüpft. Für die Eisbären geht es übrigens am ersten Spieltag zuhause gegen die Thomas Sabo Ice Tigers. jm

-
-
Meist gelesen
stats