Einsendeschluss für die Klappe verlängert

Donnerstag, 28. Oktober 1999

Interessierte können noch bis zum 12. November ihre neuesten TV-Spots und Kinowerbefilme beim 21. Internationalen Wettbewerb "Die Klappe" einreichen. Die Fachjury unter Vorsitz von Delle Krause (Ogilvy & Mather) beurteilt die Beiträge vor allem nach Kreativität, Originalität, Akzeptanz, Verständlichkeit und technischer Ausführung. Eingereicht werden kann in den Hauptkategorien Verbrauchsgüter, Gebrauchsgüter, Dienstleistungen und meinungsbildende Spots. Infos beim Kommunikationsverband.de in Bonn unter Telefon 0228/949130, E-Mail info@kommunikationsverband.de
Meist gelesen
stats