Einsendeschluß für die Klappe 98 verlängert

Freitag, 30. Oktober 1998

Bis zum 31. November 1998 können Agenturen, Produktionsgesellschaften und Unternehmen noch ihreneuesten TV-Spots und Kino-Werbefilme aus dem deutschsprachigen Raum beim 20. Internationalen Wettbewerb "Die Klappe 98" einreichen. Die Fachjury unter Vorsitz von Springer & Jacoby-GeschäftsführerAndré Kemper beurteilt die Beiträge vor allem nach den Kriterien Kreativität, Originalität, Akzeptanz und Verständlichkeit sowie technische Ausführung. Einreichungen können in den vier Hauptkategorien Verbrauchsgüter, Gebrauchsgüter, Dienstleistungen/Services und meinungsbildende (Public-) Spotseingesandt werden. Weitere Infos: Kommunikationsverand.de, Telefon: 0228/94913-0, Fax: 0228/94913-13.
Meist gelesen
stats