Einsendeschluss für Euro-Kampagnenkonzept schon am 12. November 1999

Mittwoch, 27. Oktober 1999

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung schreibt den Etat für eine Aufklärungskampagne zum Start des Euro-Bargelds im Jahr 2002 aus. Einsendeschluss für Konzepte interessierter Agenturen ist der 12. November 1999, und nicht - wie ursprünglich in HORIZONT.NET gemeldet - der 12. Dezember. Ziel der Aufklärungskampagne für das Euro-Bargeld ist es, alle "Bürgerinnen und Bürger auf alle grundsätzlichen und praktischen Fragen eine zuverlässige und umfassende Antwort" zu geben. Der Auftritt ist auf zwei Jahre angelegt und mit einem Gesamtbudget in Höhe von rund 28 Millionen Mark ausgestattet.
Meist gelesen
stats