Einsendeschluss für Die Klappe auf 17. Dezember verlängert

Freitag, 30. November 2001

Für all diejenigen, die es bis jetzt noch nicht geschafft haben, ihre TV-Spots und Werbefilme beim Wettbewerb Die Klappe 2001 einzureichen, gibt es jetzt eine Nachfrist. Der Veranstalter Kommunikationsverband.de hat den Einsendeschluss für den bereits zum 23. Mal ausgeschriebenen Wettbewerb auf den 17. Dezember dieses Jahres verlängert.

Zugelassen sind Beiträge aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, die in den zurückliegenden zwölf Monaten on Air gegangen beziehungsweise in den Kinos ausgestrahlt wurden. Vorsitzender der diesjährigen Fachjury ist Oliver Voss, Kreativchef bei Jung von Matt/Alster. Die Ausschreibungsunterlagen gibt es zum Download unter www.kommunikationsverband.de.
Meist gelesen
stats