Einsendeschluss beim Business-to-Business-Award verländert

Donnerstag, 16. März 2000

Die Einsendefrist für den Business-to-Business-Award ist verlängert worden. Bis zum 31. März haben die Teilnehmer noch Zeit, ihre Arbeiten für die acht Kategorien des Wettbewerbes anzumelden. Der BoB zeichnet außergewöhnliche Business-to-Business-Kommunikation aus und will die Qualität in diesem Bereich fördern. Seit 1997 ist der Kommunikationsverband.de in Bonn Veranstalter dieses Wettbewerbs. Die Preisverleihung wird voraussichtlich Anfang Juni stattfinden. Weitere Informationen sind unter www.kommunikationsverband.de zu finden.
Meist gelesen
stats