Einhell geht mit Sassenbach Advertising und MEC ins TV

Montag, 24. September 2012
Anzeigenmotiv für Einhell
Anzeigenmotiv für Einhell

Der Gartengeräte - und Elektrowerkzeughersteller Einhell startet eine umfangreiche Werbekampagne. Dazu hat das Unternehmen die Agenturen Sassenbach Advertising (Kreation) und MEC (Media) verpflichtet. Der Auftritt ist vor kurzem gestartet und steht unter dem Motto: "Einhell. Gut gemacht." Zum Einsatz kommen ein 30-sekündiger TV-Spot (Produktion: Wolff Brothers), Anzeigen, Plakate und Online-Maßnahmen. Zum Budget macht Einhell keine genauen Angaben, gibt sich aber sehr selbstbewusst: "Wir werden bei unseren Spendings branchenweite Topwerte erreichen und damit auch bekannte Namen weit hinter uns lassen", sagt Firmenchef Andreas Kroiss.

Die Kampagne wird in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Tschechien zu sehen sein. Dabei werden auch die Handelspartner, in der Regel Baumarktketten, in die Kommunikation eingebunden. Weitere Flights der Kampagne sind für das Frühjahr und den Herbst 2013 geplant. In diesem Rhythmus wolle man die Marke in den kommenden fünf Jahren kontinuierlich in allen Kanälen mit breitem Budget forcieren, teilen die Verantwortlichen mit. Einhell beschäftigt rund 1200 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 365 Millionen Euro. hor
Meist gelesen
stats