Eiler & Riemel gewinnt Imageetat von Hartmann

Mittwoch, 24. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Imageetat Jo Müller Deutsche Bahn


Die Münchner Agentur Eiler & Riemel hat sich den Imageetat des Medizin- und Hygieneprodukteherstellers Hartmann gesichert. Die Entscheidung wurde nach einem Pitch von Marketingleiter Jo Müller getroffen, der Anfang Mai von der Deutschen Bahn zu Hartmann gewechselt war. Eiler & Riemel hat bislang schon für Hartmann gearbeitet. Den jetzt ausgeschriebenen Imageetat hat es in dieser Form aber noch nicht gegeben. Zu Hartmann gehören Marken wie Fixies Windeln, Bel Watte und Ria Slipeinlagen. mam
Meist gelesen
stats